Verkehrsunfall B13

Datum: 15.05.2020 
Alarmzeit: 23:15 Uhr 
Alarmierungsart: Funk 
Dauer: 25 Minuten 
Art: Technische Hilfeleistung  
Einsatzort: Am Kranzer/B13 
Mannschaftsstärke: 19 
Fahrzeuge: Lima, Löschgruppenfahrzeug LF8, Mehrzweckfahrzeug, Tanklöschfahrzeug TLF 16/25 


Einsatzbericht:

Während wir gerade auf den Weg nach Sachsenkam zu einem Scheunen bzw. Stadlbrand eines landwirtschaftlichen Anwesens waren, ereignete sich bei der Abzweigung zum Kranzer ein Verkehrsunfall. Dort ist ein Pkw im Graben zum stehen gekommen und konnte sich selbständig nicht mehr befeien. Da wir während der Fahrt nach Sachsenkam abbestellt worden waren, machte sich unser MZF, der gerade auf die B13 nach Sachsenkam abbiegen wollte, auf den Weg zum Kranzer. Er übernahm die Erstabsicherung der Unfallstelle. Kurze Zeit später kamen LF8 und TLF unserer Wehr aus Sachsenkam zurück. Sie übernahmen die erweiterte Verkehrsabsicherung mittels Blaulicht und Heckwarneinrichtung.

Nach ca. 30 Minuten konnten wir die Unfallstelle verlassen und ins Gerätehaus einrücken.