Wasser im Keller

Datum: 26.09.2021 um 21:23
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger
Dauer: 2 Stunden 2 Minuten
Einsatzart: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: Reichersbeuern
Mannschaftsstärke: 12
Fahrzeuge: Löschgruppenfahrzeug LF8, Mehrzweckfahrzeug


Einsatzbericht:

Während einses starken Unwetters wurden Wir zu einem Einsatz mit dem Stichwort „THL Unwetter“ alamiert. Es handelte sich um einen vollgelaufenem Keller bzw. Garage. Aufgrund des steigenden Wasserstandes zum Gleichrichter einer Solaranlage wurden sofortige Abpumpmaßnahmen mit Tragkraftspritzenpumpe, Chiemseepumpe und Tauchpumpe vorgenommen.

Nach ca. 2 Stunden konnten Wir die Einsatzstelle verlassen und ins Gerätehaus zurückkehren.