Verkehrsunfall B472

Verkehrsunfall B472

Datum: 06.09.2020 
Alarmzeit: 00:21 Uhr 
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger 
Dauer: 4 Stunden 14 Minuten 
Art: Technische Hilfeleistung  
Einsatzort: Greiling/B472 
Mannschaftsstärke: 12 
Fahrzeuge: Lima, Mehrzweckfahrzeug, Tanklöschfahrzeug TLF 16/25 
Weitere Kräfte: Abschleppdienst, Gemeindewerke, Polizei, Rettungsdienst, Straßenmeisterei Bad Tölz 


Einsatzbericht:

Am 06.09.2020 ereignete sich um 00:21 ein schwerer Verkehrsunfall auf der B472 in Greiling. Dabei ist ein 18-jähriger mit seinem BMW von der Straße abgekommen, gegen ein Schild und Baum geprallt und am Straßenrand zum stehen gekommen. Der Fahrer wurde glücklicher Weise nicht im Wrack eingeklemmt, sodass Ersthelfer und Rettungsdienst vor unserem Eintreffen die Patientenversorgung durchführen konnten. Der Fahrer wurde jedoch schwer verletzt sofort ins Krankenhaus gebracht und später mit einem Rettungshubschrauber nach Murnau geflogen.

Nach Ermittlungen der Polizei, geht man von einem illegalem Autorennen aus.

Wir übernahmen die Verkehrsabsicherung (Vollsperrung ca. 4 Stunden), Ausleuchtung der Unfallstelle, banden das ausgelaufen Öl und beseitigten die Trümmer des BMW’s auf der Fahrbahn und im angrenzenden Waldstück.