Verkehrsunfall B472

Datum: 05.01.2019 
Alarmzeit: 11:20 Uhr 
Alarmierungsart: Meldeempfänger, Sirene 
Art: Technische Hilfeleistung  
Fahrzeuge: Löschgruppenfahrzeug LF8, Mehrzweckfahrzeug, Tanklöschfahrzeug TLF 16/25 
Weitere Kräfte: FF Bad Tölz, FF Waakirchen, Land 2/7, Notarzt, Polizei, Rettungsdienst, Rettungshubschrauber 


Einsatzbericht:

Um 11:20 wurden wir zu einem Verkehrsunfall zwischen Schrebergärten und Ausfahrt Siedlung alamiert. Der Fahrer, mit insgesamt 3 Personen im Pkw, hat auf glatter Fahrbahn die Kontrolle über das Fahrzeug verloren und geriet in den Gegenverkehr. Dort konnte ein entgegenkommender Pkw mit ebenfalls 3 Insassen nicht mehr rechtzeitig ausweichen, sodass es zum Zusammenstoß kam. Die Personen des entgegenkommenden Fahrzeuges konnten nach dem Zusammenstoß das Fahrzeug unverletzt verlassen. Durch den Aufprall wurde das andere Fahrzeug so stark demoliert, dass wir schweres Rettungsgerät zur Personenbefreiung einsetzen mussten. Leider ist der Beifahrer wenig später im Krankenhaus verstorben. Eine weitere Person auf den Rücksitz wurde mit dem Rettungshubschrauber nach Murnau geflogen. Der Fahrer wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Nach 3 Stunden konnten wir wieder ins Gerätehaus einrücken.