Verkehrsunfall B13

Datum: 10.06.2022 um 17:48
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger, Sirene
Dauer: 1 Stunde 42 Minuten
Einsatzart: Technische Hilfeleistung 
Einsatzort: B13 Reichersbeuern
Mannschaftsstärke: 12
Fahrzeuge: Löschgruppenfahrzeug LF8, Tanklöschfahrzeug TLF 16/25
Weitere Kräfte: FF Bad Tölz, Kreisbrandinspektion, Notarzt, Polizei, Rettungsdienst, Rettungshubschrauber


Einsatzbericht:

Wir wurden zusammen mit den Kollegen der Tölzer Feuerwehr und der Besatzung des Rettungshubschraubers Christoph Murnau sowie Rettungsdienst und Polizei zu einem Verkehrsunfall auf die B13 Reichersbeuern/Allgau alamiert. Dort kollidierten 2 Fahrzeuge miteinander. Eine Person wurde im Fahrzeug eingeschlossen. Die Fahrertüre wurde mittels hydraulischen Rettungsgerät gewaltsam am Fahrzeug geöffnet, sodass man leichter zur Person vordringen konnte. Die verletzten Personen wurden mit Rettungshubschrauber und Rettungswägen in die Krankenhäuser transportiert.