Scheunenbrand

Datum: 15.05.2021 um 15:05
Alarmierungsart: Funkmeldeempfänger, Sirene
Dauer: 1 Stunde 55 Minuten
Einsatzart: Brand 
Einsatzort: Reichersbeuern
Mannschaftsstärke: 19
Fahrzeuge: Löschgruppenfahrzeug LF8, Mehrzweckfahrzeug, Tanklöschfahrzeug TLF 16/25
Weitere Kräfte: FF Bad Tölz, FF Greiling, FF Lenggries, FF Waakirchen, Kreisbrandinspektion, Notarzt, Polizei, Rettungsdienst


Einsatzbericht:

Am 15.05.21 wurden wir zusammen mit den Kameraden aus Greiling, Bad Tölz, Lenggries und Waakirchen sowie der Kreisbrandinspektion zu einem Scheunenbrand nähe Schloß alamiert. Beim Eintreffen des ersten Löschfahrzeuges stand die Scheune schon in Vollbrand, sodass wir die danebenliegenden Gebäuden (Hackschnitzelbunker, Landwirtschaftliches Anwesen und Holzstapel) schützen mussten. Es entstand kein weiterer Schaden.

Die Feuerwehren aus Bad Tölz und Lenggries konnten die Alarmfahrt abbrechen und wieder in ihre Gerätehäuser zurückkehren.

Nach ca. 2 Stunden konnten wir die Einsatzstelle verlassen und wieder ins Gerätehaus einrücken.